Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Plauderecke
ferrano Offline



Beiträge: 598

11.02.2011 12:47
Extreme Interessen antworten

Hallo,
kennt Ihr auch die extremen Interessen von euren Kids?
Die "Star- wars" Periode neigt sich gerade dem Ende zu, jetzt kommt "Harry Potter".
Großer Sohn will nun sofort zum Frisör (nachdem er sich seit ca.2 Jahren) die Haare nicht kürzer schneiden ließ.
Nun muss es die Harry- Potter Frisur sein, dazu läuft er gerne mit schwarzem Umhang rum und murmelt Zaubersprüche.
Bei Anforderungen wie "Zimmer aufräumen" gibt es schon mal den "Todesfluch"- also die Wutanfälle vermisse ich nicht!

Man sieht, die Kinder entwickeln sich weiter. Meine Lieblingsgeschichte ist:
Sohn wollte immer Profi- Fußballer werden (während der Fußball Leidenschaft Phase), nun ist er vernünftig geworden und antwortete mal, er wolle jetzt doch kein Fußballer mehr werden, sondern Jedi- Ritter!
Na, er ist bald 11 Jahre alt und wer sagt schon der Traumjob sei Sozialversicherungsfachangestellter- nur Langweiler!

Wir haben die Phasen Dinos, Piraten, Römer, Füßball, Hotzenplotz, Sams, Star- Wars hinter uns - mal sehen was noch so kommt?

Welche extremen Interessen haben Eure Kiddies?
Grüßle Uli

Zottel Offline



Beiträge: 2.169

12.02.2011 08:19
#2 RE: Extreme Interessen antworten

... Buchtechnisch ist Sohni gerade in der Artemis Fowl-Phase...

Er hat jetzt innerhalb von knapp 3 Wochen 6 Bände "gefressen".

Die Harry-Potter-Phase hatte er in Klasse 2 + 3.
Nachgeahmt hat er die "Figuren" aber nie.

Liebe Grüße

Zottel

Zottel Offline



Beiträge: 2.169

12.02.2011 13:41
#3 RE: Extreme Interessen antworten

... ansonsten hatten wir die Peter Lustig CD-Rom Phase (die kehrt immer wieder...), Lego-Phase, Fischertechnik-Phase, Puzzle-Phase.

In der Donald Duck-Comic-Hefte-Phase ist er eigentlich immer und überall. Da hat er auch einige "Konter-Sprüche" her - mit denen bringt er es so manches Mal echt genau auf den Punkt.

Extrem war auch die "Vater- und Sohn-Bücher-Phase".

Vor 3 Monaten hatten wir noch die "Elektro-Artikel-Auseinanderbau-Phase". Kein Haushaltsgegenstand war mehr sicher.

Jo, mit unseren Kindern wirds echt nicht langweilig.

Zottel

rapunzel Offline



Beiträge: 237

12.02.2011 13:45
#4 RE: Extreme Interessen antworten

Hallo!
Sohni wird heuer 16 (!) und wir sind immer noch in der Star Wars Phase nach Baumaschinen, Briefmarken und Fußballverein, immer mal was Neues .... er interessiert sich dann aber nur für dieses Thema und ist für nix anderes zu begeistern .. na ja , alles harmlos
Liebe Grüße von
rapunzel

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor