Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.473 mal aufgerufen
 Selbsthilfe für Erwachsene mit ADHS
Seiten 1 | 2
SusanneG Online



Beiträge: 9.568

11.01.2012 22:32
Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Liebe ADHSler

wir möchten euch / Sie bitten, bei einem Forschungsprojekt mitzumachen, was für uns alle wichtig ist! Die Arbeitsgruppe ADHS im Erwachsenenalter der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg möchte ein Forschungsprojekt zur „Wirksamkeit von Selbsthilfe bei Erwachsenen mit ADHS“ durchführen. Für diese Untersuchung sollen möglichst viele Teilnehmer von Selbsthilfegruppen via Online-Portal befragt werden. Dabei werden anhand standardisierter Fragebögen Befinden und soziales Funktionsniveau (Schwere der ADHS-Symptomatik, Lebensqualität, soziale Beziehungen, Leistungs- und Arbeitsfähigkeit) sowie die subjektive Wirksamkeit der Selbsthilfearbeit erfasst. Für das Ausfüllen braucht man ungefähr eine halbe Stunde und man erhält dafür 20,- Euro Aufwandsentschädigung.

Das Forschungsprojekt ist für uns deshalb so wichtig, weil damit gezeigt werden kann, was die Selbsthilfe für die Betroffenen an Positivem bewirkt. Bis jetzt gibt es keine einzige Studie oder Arbeit zu diesem Themenbereich.

Voraussetzung: Erwachsener mit ADHS, der Treffen einer ADHS-Selbsthilfegruppe besucht. Bei Interesse: bitte die Formulare Aufwandsentschädigung und die Einverständniserklärung ausdrucken und per Post an Frau Dipl.-Psych. Chiharu Sadohara-Bannwarth, Mitarbeiterin der Forschungsgruppe zusenden. Auf dem Formular für die Aufwandsentschädigung stehen schon ihr Name und Adresse, sodass die Unterlagen einfach im Fensterumschlag versendet werden können. -- Man bekommt sodann per email den Zugang für die Onlinebefragung zugemailt.

Viele Grüße
Dr. Myriam Menter (ADHS Deutschland e.V.)

Im Auftrag von
Hartmut Gartzke (Vorsitzender ADHS Deutschland e.V.)
Susanne Gröpel (Vorsitzende AdS e.V.)
Dr. Annette Mund (Vorsitzende BVAD e.V.)

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
Mario ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2012 13:40
#2 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Dürfen die zu Befragenden auch Begleitstörungen aufweisen?

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.259

15.01.2012 16:49
#3 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Erwachsene ADHSler ohne Begleitstörungen sollte es nicht allzu oft geben.
Mit zunehmendem Alter ist ein reines ADHS eher die Ausnahme und die "Beigaben" sind eher die Regel.
Susanne? Simone? Mama4kids?
Was sagt Ihr ?

Viele Grüße
Doris

Simone Offline



Beiträge: 1.078

15.01.2012 18:12
#4 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Selbst bei Kindern ist ein reines ADHS ohne Beigaben eher seltener anzutreffen. Irgendetwas anderes ist meist noch dabei.

Simone

Das Leben ist wie ein Überaschungs-Ei - Spannung, Spiel und Schokolade

SusanneG Online



Beiträge: 9.568

15.01.2012 18:15
#5 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Jepp, Mario,

du darfst mitmachen - mit allem, was zu so zu bieten hast ...

Grüßle
Susanne

Mario ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2012 01:11
#6 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Danke Euch!
Haben den Aufruf bei uns auf der Website verewigt und hoffen, damit viel zusätzliche Unterstützung für die Studie zu bekommen...

LG Mario

SusanneG Online



Beiträge: 9.568

16.01.2012 01:21
#7 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Danke! Auch im Namen von Myriam und Annette ...

... bedankt sich
Susanne

SusanneG Online



Beiträge: 9.568

23.02.2012 23:06
#8 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

*nachobenschubs*

Vor ein paar Tagen erreichte uns diese Mail:

Liebe(r) Studienteilnehmer(in),

vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Studienteilnahme!
Aufgrund der nicht ausreichenden Teilnehmeranzahl können wir die erste
Befragung noch nicht starten. Voraussichtlich wird die erste Befragung
bis zum Ende April durchgeführt. Ich möchte Sie um Geduld bitten.
Es wäre schön, wenn Sie andere Betroffene Ihrer Gruppe an die Studie
erinnern könnten!

Ich wünsche Ihnen bis dahin eine schöne Winterzeit

Mit freundlichen Grüßen

C. Sadohara-Bannwarth


Lassen sich noch irgendwie potentielle Teilnehmer hinter dem Ofen hervorlocken??? Ich kann nur betonen: DAS hier ist UNSERE Studie!!! Wer bitte soll da mitmachen, wenn nicht wir?

Viele Grüße
Susanne

zwergnase ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2012 11:22
#9 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

Hoffe für alle ADHS'ler, dass die Studie gemacht wird. Würde mich ja auch dazutun. Aber bin halt kein ausgewiesener ADSler. Aber das Kind hat es nicht gestohlen.
Es hilft allen Erwachsenen und unseren Kindern.

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.259

27.02.2012 21:10
#10 RE: Studie zu Erwachsenen mit ADHS und Selbsthilfe-Erfahrung Antworten

*undhochschubs*

Bei dieser Studie geht es ausschliesslich um uns ! ! !

LG Doris


[quote="SusanneG"]*nachobenschubs*

Vor ein paar Tagen erreichte uns diese Mail:

Liebe(r) Studienteilnehmer(in),

vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Studienteilnahme!
Aufgrund der nicht ausreichenden Teilnehmeranzahl können wir die erste
Befragung noch nicht starten. Voraussichtlich wird die erste Befragung
bis zum Ende April durchgeführt. Ich möchte Sie um Geduld bitten.
Es wäre schön, wenn Sie andere Betroffene Ihrer Gruppe an die Studie
erinnern könnten!

Ich wünsche Ihnen bis dahin eine schöne Winterzeit

Mit freundlichen Grüßen

C. Sadohara-Bannwarth


Lassen sich noch irgendwie potentielle Teilnehmer hinter dem Ofen hervorlocken??? Ich kann nur betonen: DAS hier ist UNSERE Studie!!! Wer bitte soll da mitmachen, wenn nicht wir?

Viele Grüße
Susanne

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz