Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 655 mal aufgerufen
 Diagnostik, Therapie, Medikation
wirbelwind ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2012 11:16
Medikinet Retard Antworten

Hallo Ihr Lieben,
ich habe eine Frage die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde:
Wie wichtig ist es vor der einnahme von Medikinet Retard zu frühstücken?
Danke Edith

SusanneG Offline



Beiträge: 8.808

12.10.2012 13:22
#2 RE: Medikinet Retard Antworten

Hi Wirbelwind,

das Frühstück (bzw. eine andere Mahlzeit) bewirkt, dass sich der Lack, mit dem die retardierten Pellets ummantelt sind, langsamer auflöst und so die zweite Freisetzung erst dann erfolgt, wenn die nicht retardierte Gabe "verbraucht" ist.

Soviel zur Theorie - ich habe es allerdings auch schon genau umgekehrt erlebt. Deshalb: Nur Versuch macht kluch

Viele Grüße
Susanne

LÄCHELN! Morgen wird noch schlimmer!

Honeybear ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2012 13:22
#3 RE: Medikinet Retard Antworten

Bin zwar neu hier aber mein kleiner bekommt das auch seit zwei Wochen. Der Doc hat gesagt das es sehr wichtig sei vorher zu frühstücken um eine ausreichend verzögerte Freisetzung des Medikaments zu erreichen. Wenn man sie ohne Frühstück nimmt kann es sein, dass sie sehr schnell wieder ihre Wirkung verliert.
Hoffe es hat Dir was geholfen. Vg Nicky

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz