Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Diagnostik, Therapie, Medikation
rapunzel Offline



Beiträge: 237

18.12.2012 18:30
Wellbutrin Antworten

Hallo!
Haben ein neues Medi verschrieben bekommen. Sohni wird bald 18 und der Doc meinte, wir sollen es mal mit Wellbutrin versuchen.
Kennt das jemand?
Danke für Rückmeldung!
Lg von rapunzel

Pippilotta Offline



Beiträge: 4.246

18.12.2012 18:46
#2 RE: Wellbutrin Antworten

Hi Rapunzel,

eine PM an Dich ist unterwegs,

lg Doris

"Ordnung ist das halbe Leben - woraus mag die andere Hälfte bestehen?" (Heinrich Böll)

Simone Offline



Beiträge: 1.078

18.12.2012 18:50
#3 RE: Wellbutrin Antworten

Hallo rapunzel,

Wellbutrin sagt mit jetzt mal so gar nix. Mr.Google erklärt einiges dazu. Nämlich, dass der Wirkstoff darin Bupropion heisst und ein Antidepressivum in der Richtung NDRI ist. Soweit die Theorie.

Jetzt kommt die Praxis:
Bisher hat Sohni doch MPH bekommen. Welches war das nochmal genau?
Und bisher hat es mit MPH doch funktioniert, oder?
Warum um Gottes Willen soll jetzt der Wirkstoff geändert werden ? Nur wegen des Alters?

Sorry, aber das ist doch absolut Quatsch. Never change a running system.

Ich an deiner Stelle würde sofortesten einen Antrag bei der Krankenkasse stellen, um die weitere Kostenübernahme des bisherigen Medis zu erhalten.
Sollte das nicht funktionieren, gibt es noch die Möglichkeit
a) entweder die bisherigen Medis - die dann ja off-Label, also auf Privatrezept verschrieben werden - selber zahlen (sofern du es dir leisten kannst) oder aber
b) es mit Medikinet Adult zu versuchen. Das Medi ist für Erwachsene zugelassen und identisch mit Medikinet retard.

Simone

Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.....

rapunzel Offline



Beiträge: 237

18.12.2012 20:35
#4 RE: Wellbutrin Antworten

Hallo Simone!
Sohni nahm Concerta und am Schluss Ritalin LA. Dazu noch Sertralin wegen der Zwänge. Nun muss er morgens eine Rita und zwei Kapseln Sertralin einnehmem und mittags noch einmal eine Rita. Wellbutrin wäre ein all-in-one. Und das ganze MPH Theater wegen Reisen ins Ausland und Spezialrezept von Spezialarzt fiel weg. Doc sagt, er habe ausgezeichnete Erfahrung damit gemacht. Wir werden es in den Ferien mal ausprobieren. Zurück kann ich immer noch!
Danke für die Antwort. Ich werde berichten, wie es funktioniert!
Liebe Grüße von
rapunzel

SusanneG Offline



Beiträge: 8.808

19.12.2012 00:20
#5 RE: Wellbutrin Antworten

Hi Rapunzel,

was bei Euch Wellbutrin heißt, läuft bei uns unter Elontril. Das wird bei Eintritt der Volljährigkeit gerne von den Ärzten verschrieben, was grundsätzlich nicht verkehrt ist. Ich glaube sogar, dass dein Sohn sehr davon profitieren wird.

Was ich allerdings nicht müde werde gebetsmühlenartig zu wiederholen, ist der Hinweis, dass man - bei guten Ergebnissen mit Elontril bzw. Wellbutrin - trotzdem nicht das MPH vollkommen ersetzen kann. Doch wenn man es reduzieren kann, das wäre ja schon mal ein Teilerfolg.

Ich drücke Euch die Daumen, dass Sohni gut darauf anspricht.

Grüßle
Susanne

LÄCHELN! Morgen wird noch schlimmer!

rapunzel Offline



Beiträge: 237

15.02.2013 13:51
#6 RE: Wellbutrin Antworten

Hallo!
Kurzer Zwischenbericht:
Nun nimmt Sohni seit 2 Monaten das neue Medi. Wir mussten auf 300 mg gehen und eigentlich klappt es damit ganz gut. Das Semesterzeugnis war so gut wie noch nie, sonst ist das Zusammenleben genau so schwierig wie vorher. Er steckt halt noch voll in der Pubertät und erkämpft sich mit Händen und Füßen seine Selbstständigkeit.... geht anscheinden auch vorbei, habe ich mir sagen lassen!

Liebe Grüße von
rapunzel

Medikinet »»
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz