Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Newsletter ADHS Deutschland e.V.
Pippilotta Offline



Beiträge: 4.275

02.03.2015 22:10
ADHS Deutschland e.V. - Newsletter 11/2012 Antworten

ADHS Deutschland e.V. - Newsletter 11/2012



Liebe Newsletterabonnenten,

wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Auch in diesem Monat haben wir verschiedene Neuigkeiten aus den Bereichen

Kinder/Jugendliche
Erwachsene
Aus der ADHS-Landschaft
Begleitstörungen
Allgemein

zusammengestellt.

Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir Ihnen zwar die Möglichkeit geben wollen, sich auf einen Blick
zu informieren, was aktuell zu diesen Themen in den Medien verbreitet wird (von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
bis hin zu seltenen Kuriositäten), die Berichte aber nicht in jedem Fall die Meinung des Verbandes widerspiegeln!

Werden Sie Mitglied
Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft! Sie erhalten
• aktuelle Informationen,
• unsere Verbandszeitschrift neue AKZENTE und
• Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen

Kinder/Jugendliche

06.11.2012
Music Is Like Medication for Some Kids With ADHD
If parents want to know if listening to music will help their child's performance in school, they should try it.
In psychology, we have what we call single-subject-design studies. Basically, it's trial and error.
http://www.medicaldaily.com/articles/129...n-kids-adhd.htm

28.11.2012
Erfahrungsbericht: “Unser schwieriges Leben mit Markus“
Können Sie sich vorstellen, wie sehr das harmonische Zusammenleben in einer Familie darunter leidet, wenn ein Kind den
Erwartungen und Ansprüchen nicht gerecht wird, die unsere Gesellschaft an es stellt?
http://www.hyperaktiv.de/erfahrungsberic...ben-mit-markus/

03.12.2012
Überfordert mit dem Zappelphilipp
Oft wird die Diskussion auf die Frage der Medikamente verkürzt. Doch auch die Schule spielt eine entscheidende Rolle.
„Eltern, Schule, Arzt und Therapeut müssen an einem Tisch sitzen“, meint die in Lichtenberg arbeitende Kinderärztin und
Psychotherapeutin Käte Niederkirchner.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule...pp/7472332.html

03.12.2012
ADHS: Symptome, Therapie, Beratung
Häufig werden Therapieformen kombiniert, dazu gehören Lern- und Körpertherapie, Elterntraining und Konzentrationstraining.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule...ng/7472334.html

08.12.2012
Die Gedanken so frei: Leben mit ADS
Ich kann Betroffenen nur raten, sich ADS einzugestehen und in schweren Fällen Hilfe zu holen. Macht das Beste draus und genießt es,
auch mal verrückter und ausgelassener zu sein als andere.
http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Ka...d4ac2627e2e5-ds

11.12.2012
Zappelphilippe: Oft Sauerstoffmangel bei der Geburt
Trotzig, sprunghaft und rastlos - Kinder mit ADHS können die Welt um sich herum gründlich durcheinander bringen.
Die Störung gilt als angeboren, sie kann aber auch durch Sauerstoffmangel vor oder während der Geburt ausgelöst werden, wie eine
jetzt veröffentlichte Studie aus Kalifornien zeigt.
http://web.de/magazine/gesundheit/krankh...gel-geburt.html
Link ist nicht mehr aktuell


Erwachsene

17.12.2012
ADHS ernst nehmen!
Denn nach aktuellen US-Langzeitdaten stellt man zwar bei den meisten Betroffenen im Erwachsenenalter nicht mehr die typischen
ADHS-Symptome fest, aber viele bleiben den Rest ihres Lebens durch die Erkrankung gezeichnet.
http://www.aerztezeitung.de/medizin/kran...nst-nehmen.html


Aus der ADHS-Landschaft

In eigener Sache
Die Suchfunktion für Selbsthilfegruppen auf unserer Internetseite wurde verbessert – probieren Sie es aus!
http://www.adhs-deutschland.de/desktopde...d-29/28_read-7/

09.11.2012
ADHD Medicine Affects the Brain's Reward System
A group of scientists from the University of Copenhagen has created a model that shows how some types of ADHD medicine influence
the brain's reward system. The model makes it possible to understand the effect of the medicine and perhaps in the longer term to improve
the development of medicine and dose determination.
http://www.sciencedaily.com/releases/201...21109111521.htm

13.12.2012
Ritalin senkt die Kriminalitätsrate
Die Therapie muss allerdings nicht zwingend mit Medikamenten erfolgen. Auch wenn dies in der schwedischen Studie nicht untersucht wurde:
Es ist wahrscheinlich, dass nicht medikamentöse Behandlungen wie eine Verhaltenstherapie sich ähnlich auf die Straffälligkeit auswirken
wie Arzneien.
„Den Betroffenen fehlt die Impulshemmung, sie können ihr Verhalten schlecht steuern und neigen zu spontanen Handlungen“, erklärt Aebi
den Befund. Hinzu kommt, dass sie soziale Situationen schlechter einschätzen können. Der Fachmann betont jedoch, dass ADHS allein
nicht reicht, um kriminell zu werden: „Es müssen immer noch weitere Faktoren hinzukommen.“
http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/mediz.../story/17897655


Begleitstörungen

27.11.2012
Luftverschmutzung führt zu erhöhtem Autismus-Risiko
In Gegenden mit viel Verkehr und schlechter Luft scheint das Autismus-Risiko für Kinder erhöht zu sein. Das legt die Studie eines
amerikanischen Forscherteams nahe. Demnach entwickelten Kinder, deren Mütter während der Schwangerschaft einer stärkeren
Luftverschmutzung ausgesetzt gewesen waren, mit einer bis zu dreimal so hohen Wahrscheinlichkeit Autismus wie Neugeborene, deren Mütter
sauberere Luft eingeatmet hatten.
http://scinexx.de/newsletter-wissen-aktu...2012-11-27.html

10.12.2012
Wenn das Gehirn Fehler macht: Schlüsselmoleküle für die Entwicklung des auditorischen Systems
Obwohl ihr Innenohr voll funktionsfähig ist, interpretiert ihr Gehirn die akustischen Signale fehlerhaft. Eine solche Hörstörung wird
häufig in Zusammenhang mit Dyslexie (Lesen und Verstehen von Wörtern und Texten) und Autismus gebracht.
http://www.juraforum.de/wissenschaft/wen...-systems-422512

15.12.2012
US-Psychiater definieren Asperger-Syndrom neu
Die US-amerikanische Gesellschaft für Psychiatrie will den Begriff Asperger in der Diagnostik abschaffen. Sie formuliert ihre Leitlinien
für die Diagnose und Therapie psychischer Störungen neu
http://www.welt.de/gesundheit/psychologi...yndrom-neu.html

17.12.2012
Neu: Ein kniffeliges Wimmelbild für Euch!
Ein lustiges Online-Konzentrations- und Suchspiel stellt die Kinder vor eine kniffelige Aufgabe. Hier wird die visuelle
Differenzierungsfähigkeit mit dem Lösen kleiner Rätsel kombiniert.
http://www.legakids.net/kids/
Link ist nicht mehr aktuell

LegaKids Geschenk an Sie: LRS-Broschüre
Bestellung ausschließlich über die Mailadresse schulen@legakids.net
http://www.legakids.net/fileadmin/user_u...sch-Aug2012.pdf

18.12.2012
Großstudie: Leipziger Forscher sind Legasthenie auf der Spur
Eine Lese-Rechtschreib-Störung sorgt nicht nur bei Schulkindern für jede Menge Frust. Je früher die Therapie beginnt, desto besser.
Leipziger Forscher wollen jetzt einen Frühtest entwickeln - und suchen noch Studienteilnehmer.
http://www.sz-online.de/nachrichten/gros...ur-2465592.html


Allgemein

14.12.2012
Schokolade lindert Husten besser als Medizin
Ein natürlicher Inhaltsstoff von Bitterschokolade hilft mehr als der Hustenstopper Codein. Das haben britische Forscher festgestellt.
http://www.lifeline.de/medikamente/medik...7-dezember-2012


Wer weiß was?
Wenn Sie im Internet über einem Beitrag stolpern, der hier nicht fehlen sollte oder über den man sonst irgendwie berichten müsste,
weisen Sie uns bitte darauf hin oder schicken Sie uns den Link!

Impressum
ADHS Deutschland e. V., Poschingerstraße 16, D-12157 Berlin, 030/8560 5902, info@adhs-deutschland.de
Vertreten durch Hartmut Gartzke, Dr. Johannes Streif, Elisabeth Busch-Boeing, Patrik Boerner
Vereinsregister Amtsgericht Charlottenburg, Registernummer 26855 B, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE262638847


Den Newsletter abonnieren

LG
Pippilotta

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
"Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat"
Mark Twain

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz