Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Selbsthilfe für Erwachsene mit ADHS
Seiten 1 | 2
Martin Winkler Offline



Beiträge: 86

27.04.2019 06:57
Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Hallo

Ich veranstalte am 2.5.2019 ab 19 Uhr ein Webinar zum Schwerpunkt ADS bzw. die "stillen" Formen von ADHS / Sluggish cognitive tempo

Der Preis wird super günstige 15 Dollar sein (wer in meinem Unterstützer-Netzwerk steady monatlich dabei ist, wäre mit 10 Euro am Start). Das kann ich nur machen, weil es unter Selbstkostenpreis derzeit angeboten wird. Ich möchte mir eine "Teilnehmer-Basis" für Webinare und andere Angebote aufbauen.

Wer dabei sein möchte : Hier ist der Anmeldelink https://hqwebinar.com/dashboard/events/r...a3f988/dmlld2Vy

P.S. : Die Bezahlung erfolgt über paypal in Dollar. Wer das nicht kann oder möchte, schicke mir bitte eine email an webpsychiater@gmail.com. Dann schicke ich die Konto-Verbindung. Es ist dann nur für mich bzw. meine Frau Romy wesentlich komplizierter...

Bis Donnerstag ?

Martin

JaNi Offline



Beiträge: 545

29.04.2019 15:24
#2 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Hallo, das klingt sehr spannend und erschwinglich. Diese Mal ist die Zeit leider unpassend für mich.

Aber ein anderes Mal bin ich garantiert dabei. (Gerne auch, wenn es um Emoflex geht, um mein Interesse auch hier nochmal zu bekräftigten.)

Viel Erfolg am Donnerstag.

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

Martin Winkler Offline



Beiträge: 86

29.04.2019 15:52
#3 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Wobei man die Aufzeichnung des Webinars bzw. ein sog. Evergreen-Webinar eben auch zu jedem späteren Zeitpunkt dann sehen kann...

Mandelkern Offline



Beiträge: 2.078

30.04.2019 21:26
#4 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Bei mir kam die Info recht kurz vorher an, aber ich habe Glück - kann teilnehmen *freu*.

Das ist wirklich extrem günstig...

Kannst du das mit der Unterstützerplattform vielleicht nochmal erklären? Ich gebe zu, die Mail der alten Plattform habe ich ignoriert und nur irgendwie am Rande realisiert, dass du da nicht mehr bist. Anscheinend muss ich mich aber nicht aktiv dort abmelden?

Martin Winkler Offline



Beiträge: 86

30.04.2019 21:33
#5 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Natürlich kann ich "eigentlich" von 15 Euro kein Webinar machen. Schon allein die Umsatzsteuer frisst da den Aufwand. Aber darum geht es derzeit auch gar nicht allein.

Ich habe mir die Webinar-Software gekauft (und zudem noch eine Lizenz für eine Online-Beratungs-Software bzw. eine verbesserte Art von Zoom) und teste das jetzt quasi mit der Anwendung ADHS-Webinare :-)

Die "Unterstützung" ist eine Art "Abo" in 3 (vielleicht bald 4 ) Stufen.

Stufe 1 und 2 sind ohne realen Gegenwert : 1 bzw. 5 Euro pro Monat nur um mich und Projekte zu unterstützen
Ab Stufe 3 = 10 Euro ist die monatliche Teilnahme an den Webinaren mit drin. Ich melde also diese Unterstützer ohne weitere Kosten in den Webinaren mit an

Stufe 4 wäre mein Coaching-Gruppen-Angebot. Wenn ich es denn wirklich mache. Das würde 60 Euro im Monat kosten und würde mindestens 2 Gruppen-Coachings in einem Online-Raum beinhalten. Für April dann zum Thema Aufmerksamkeitsmanagement. Später dann zu anderen Bereichen der Exekutivfunktionen.


Meine "Utopie" ist dann, dass ich eine Art Marktplatz für Online-Beratungsangebote als Portal-Seite habe. Nicht nur zu ADHS. Sondern ganz verschiedene Sachen von Englisch-Lernen, über Steuerberatung, Hartz IV, Backen. Alles, was man als Online-Beratung über Video-Chat bzw. Videos erklären kann. Ich würde dann die Technik stellen und dafür dann ein Monats- / Jahresgebühr kassieren.

Und darüber möchte ich dann die Webinare quersubventionieren.... Wenn es denn mal klappt...

Aber als ADHSler hat man ja Träume...

Mandelkern Offline



Beiträge: 2.078

30.04.2019 21:51
#6 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Ich finde das grundsätzlich prima - müsste das aber halt irgendwie auch mitbekommen.

Auf FB bin ich mit meinem Klarnamen unterwegs, daher kann und will ich dort nicht in ADHS-Gruppen. Sicher sind einige der potentiellen Teilnehmer gar nicht auf FB, oder haben ähnliche Gründe wie ich.

Hier lese ich regelmäßig mit - wenn ich mal mit dem Zaunpfahl winken darf .

Martin Winkler Offline



Beiträge: 86

30.04.2019 22:10
#7 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Ich habe merkwürdigerweise so eine springende Aufmerksamkeit .... In der letzten Zeit interessierte ich mich für die neue Software. Davor für Karibik

Ich vergesse (?) dann, was ich eigentlich machen wollte / sollte. Keine Ahnung, was da los ist...

Ich gebe mir aber Mühe, hier regelmässiger zu posten. Ich möchte ja auch langfristig von Facebook weg.

SusanneG Offline



Beiträge: 8.743

30.04.2019 22:14
#8 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Zitat von Martin Winkler im Beitrag #7
Ich gebe mir aber Mühe, hier regelmässiger zu posten.

Ich werde mir erlauben, dich hin und wieder daran zu erinnern .

Lesen gefährdet die Dummheit

Martin Winkler Offline



Beiträge: 86

30.04.2019 22:31
#9 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

An WAS ?

Habe ich doch schon wieder vergessen :-)

SusanneG Offline



Beiträge: 8.743

30.04.2019 23:11
#10 RE: Webinar 2.5.2019 19 Uhr Thread geschlossen

Ach jeh, die vielen Eichhörnchen ...

Lesen gefährdet die Dummheit

Seiten 1 | 2
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor