Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 Medis - Archiv 2005-2007
Tonks Offline



Beiträge: 264

21.12.2007 18:36
Zuzahlung f. Retardprodukte Antworten

Hallo,

gerade las ich in einem anderen Forum, alle MEDIKINET Präparate (inkl. MEDIKINET® retard)
werden ab 01.01.2008 zum Festbetragspreis angeboten.
Für die Präparate entfallen die Zuzahlungen.


Viele Grüße,
Tonks

Tonks Offline



Beiträge: 264

04.01.2008 21:39
#2 RE: Zuzahlung f. Retardprodukte Antworten

Hi,
wie bereits vermutet und in einem anderen Forum gelesen, auch Medikinet retard
wird zum Festbetrag angeboten.
Diese Info stammt direkt vom Hersteller und ich kopiere sie Euch mal rein.

"MEDICE bietet seit dem 01.01.2008 MEDIKINET retard in allen Wirkstoffstärken zum
Festbetragspreis an, um auch zukünftig die optimale Versorgung der ADHS Patienten
sicherzustellen.
Das bedeutet für die Patienten:
- Keine Zuzahlung für alle Medikinet Präparate in 2008"

LG
Tonks

Rumpelstilzchen ( Gast )
Beiträge:

05.01.2008 18:48
#3 RE: Zuzahlung f. Retardprodukte Antworten

vielen dank für die gute nachricht! rumpelstilzchen

Stratterra »»
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz