Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Kinder mit ADHS - Selbsthilfe für Eltern
Schacka Offline



Beiträge: 17

08.05.2015 09:47
der normal Wahnsinn antworten

Der ganz normale Wahnsinn. Minniemaus macht Hausies, wird von mir angewiesen eben diese in den Ranzen zu tun. Heute morgen schaut das Muttertier dann vorsichtshalber doch nochmal in den Ranzen, eben weil auch ab und zu Sachen wieder daraus verschwinden. Natürlich auch die Hausies. Überall gesucht, nichts gefunden. Große tobt derweil, weil ihr Badeanzug weg war und sie ja heute Schwimmen hat. Der war allerdings schon letzte Woche weg und ich habe ihr mehrfach gesagt, sie soll doch bitte ihre Taschen und Zimmer durchsuchen, den Hausmeister fragen und zur Not bei H&M einen neuen besorgen. All dies war eben bis heute morgen vollkommen wurscht. Die Hausaufgaben habe ich nach Abfahrt der Minniemaus im Bücherregal gefunden. Der Badeanzug war in der Waschküche verkruschtelt und das obwohl Vater und Tochter diese schon mehrfach aufgesucht und durchsucht haben. Und so nebenher habe ich einen Job, der meine Konzentration, Aufmerksamt und meinen Einsatz verlangt und ich bin das Büro meines sehr chaotisch veranlangten Mannes. Wenn er eine Akte in der Hand hat, bleibe ich sicherheitshalber in der Nähe, damit ich sie hinterher noch finde. Drei gegen eins (unser Großer regiert sein Chaos relativ selbständig, hat aber auch so seine Methoden die ihm zustehende mütterliche Aufmerksamkeit einzufordern.) Eigentlich ja Pillepalle, trotzdem... Musste einfach mal jammern. Eine gute Freundin mit gut funktionierenden Kindern staunt immer nur und empfiehlt eine Kur...

lupa Offline



Beiträge: 1.164

08.05.2015 11:31
#2 RE: der normal Wahnsinn antworten

Hallo Schacka,

Zitat
Eigentlich ja Pillepalle, trotzdem... Musste einfach mal jammern.


Danke für´s jammern! Auch das ist hier erlaubt ... und erwünscht ... zeigt es doch immer wieder, dass der normale Wahnsinn auch bei Anderen regiert. Man fühlt sich dann gleich nicht mehr ganz so allein und denkt so etwas wie: "Zum Glück, es gibt doch noch mehr solche, wie uns ..."

Zitat
Die Hausaufgaben habe ich nach Abfahrt der Minniemaus im Bücherregal gefunden. Der Badeanzug war in der Waschküche verkruschtelt und das obwohl Vater und Tochter diese schon mehrfach aufgesucht und durchsucht haben.


Glückwunsch, Badeanzug und HA sind wieder da! Herz, was willst Du mehr!

Zitat
Eine gute Freundin mit gut funktionierenden Kindern staunt immer nur und empfiehlt eine Kur...


DAS glaube ich sofort! Ich glaube, die meisten Normalo - Mütter würden am Rädchen drehen, wenn sie unsere Jobs zu erledigen hätten. Aber ganau deshalb haben ja WIR unsere Kinder! WIR schaffen das nämlich locker (... meistens ... )!

Halt die Ohren steif!
Ab heute Abend ist erst mal WE, nächste Woche ist Feiertag und in zwei Wochen sind Ferien (jedenfalls hier bei uns ...)!
Und lass Dich an Muttertag von Deiner Chaostruppe verwöhnen!

Fühl Dich gedrückt und verstanden

lupa

Ja, ich bin durchgeknallt und nein, ich kann mich nicht mal eben zusammenreißen.

Bahati ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2015 10:55
#3 RE: der normal Wahnsinn antworten

Hallo,
Ich bin selber betroffen , verheiratet und habe 3 Chaos Kinder. also 4 gegen 1.
Ich kann dich sehr gut verstehen. Wenn du jeden Tag aufs neue alles kontrollieren musst, nichts von alleine funktioniert und du alles nicht nur 3 Mal sondern 10 mal sagen musst, das ist schon frustrierend.
Wir sind auch gerade dabei, uns nach einer geeigneten Kur umzuschauen. Es ist eine Möglichkeit wieder mal auf normal runter zu kommen und die Nerven etwas zu stärken.

Wünsch dir gute Nerven

Bahati

 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite