Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 184 Mitglieder
47.241 Beiträge & 7.063 Themen
Beiträge der letzten Tage
Beliebteste Blog-Artikel Neueste Artikel der Kategorie User-Blogs
Ein Pfund Sicherheit bitte
von SusanneG In der Kategorie User-Blogs am 08.11.2014 um 00:17 Uhr.

Früher sagte man zu Jugendlichen: Lies Zeitung, dann lernst du deutsche Rechtschreibung und Interpunktion. Doch schon vor über zwanzig Jahren revidierte meine Mum diese Aussage. Das war, als PCs Rechtschreibung lernten und selbst Silben trennen konnten. Unbeschreiblich, was für ein Mist bei automatischer Silbentrennung rauskommen kann - auch heute noch! Bei der Beo-bachtung kann man entweder weinen oder lachen - je nachdem, ob man diesen Mist nacharbeiten muss oder nicht.

Wieso komme ich da jetzt drauf? Nun, ich habe gerade Zeitung gelesen - online. Und nein, es war nicht in Facebook. Dort habe ich ich mich schon dran gewöhnt, dass die Mehrheit kein Rückrad hat. Es ging um Sicherheitspersonal auf dem Flughafen und dass eben nicht immer alles so klappt, wie es soll. "... Die Öffentlichkeit werde so in falscher Sicherheit gewogen" steht da.

Wie bitte? Wer oder was wird da gewogen? Die Öffentlichkeit? Wie viel wiegt die Öffentlichkeit? Oder wird vielmehr die Sicherheit gewogen? Und wiegt falsche Sicherheit nun mehr oder weniger als richtige Sicherheit?

Vielleicht soll ja auch ganz etwas anderes ausgedrückt werden - etwas, das gar nichts mit Gewicht zu tun hat? Ja, aber was denn? Was habe ich denn mit meinen Kindern gemacht, damals, als sie noch ganz klein waren, wenn sie Sicherheit brauchten? Nun, ich habe sie in meinen Armen gewiegt. Aha!

Falsch konjugiert also, das war es! Kann es denn sein, dass so die Öffentlichkeit in falscher Sicherheit gewiegt wird? Manchmal muss man sich eben fragen, was das bedeutet, was man da schreibt ...

... wünscht sich
Susanne



Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten:
Kommentar zu "Ein Pfund Sicherheit bitte" verfassen
Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Kristallkugel
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Kommentare
Kommentar von SusanneG
- 08.11.2014 17:58

Vielleicht ist falsche Sicherheit ja auch eine neue Maßeinheit?! Zucker, Mehl und so wiegt man in Gramm, Öffentlichkeit in Sicherheit ...

... fragt sich
Susanne

Kommentar von lupa
- 08.11.2014 07:57

Wie hatte sich doch gleich der Lehrer von Smillas Sohni ausgedrückt? "Hans - Peter, du ordentlicher schreiben!" Vielleicht solltest du dieses Zitat ja mal dem Herrn Journalisten zukommen lassen. Versteht er sicherlich gleich ... und stammt ja immerhin von einem Lehrer ... die wissen ja wie 's geht, mit der deutschen Sprache.

Deutsches Sprache, schweres Sprache!

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz