Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

ADHS-Selbsthilfe an 365 Tagen im Jahr

Bei akuten Krisen und/oder Suizidgedanken kann das Forum nicht helfen.
Bitte wende dich an die Telefonseelsorge, an Neurologen und Psychiater im Netz oder an Freunde fürs Leben!
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.559 mal aufgerufen
 Diagnostik, Therapie, Medikation
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mona Lisa Offline



Beiträge: 451

17.02.2017 12:43
#21 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Sport am Nachmittag oder frühen Abend putscht meine Tochter eher noch auf anstatt sie auszupowern und dann zum früheren Einschlafen zu bekommen.

Ich glaube ja eher, dass mein Kind gut nach Italien passen würde. Dort ist das Leben einfach verschoben... spät am Abend wird gegessen, noch später dann ins Bett gegangen und der Tag fängt erst so gegen 11 Uhr an... dann trödelt man so vor sich hin, macht hier macht dort, Siesta über Mittag und wird erst am Nachmittag so richtig Aktiv. Also zumindest für alle die nicht arbeiten oder zur Schule müssen. Mit diesem Tagesablauf hätte sie auch keinerlei Einschlafschwierigkeiten.

Allergien hat sie aber nicht und sie neigt auch nicht zu einer erhöhten Infektanfälligkeit.

LG Mona Lisa

Mutterglück ist das was eine Frau empfindet, wenn die Kinder abends im Bett sind.

SusanneG Offline



Beiträge: 8.821

17.02.2017 22:57
#22 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Zitat von Mona Lisa im Beitrag #21
Ich glaube ja eher, dass mein Kind gut nach Italien passen würde.

Nicht nur DEIN Kind ... viele Kinder mit ADHS, viele Erwachsene mit ADHS ... und zuallererst mal ich!

Was wir brauchen sind ein paar Verrückte; denn seht nur, wohin uns die Normalen gebracht haben. (George Bernard Shaw)

SusanneG Offline



Beiträge: 8.821

20.02.2017 00:18
#23 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Ich habe zwar nach etwas völlig anderem gesucht, doch das hier habe ich dabei gefunden:

Wenn ein Kind müde ist, dann schläft es auch ...?

Was wir brauchen sind ein paar Verrückte; denn seht nur, wohin uns die Normalen gebracht haben. (George Bernard Shaw)

Mona Lisa Offline



Beiträge: 451

20.02.2017 09:24
#24 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Zitat von SusanneG im Beitrag #22
Zitat von Mona Lisa im Beitrag #21
Ich glaube ja eher, dass mein Kind gut nach Italien passen würde.

Nicht nur DEIN Kind ... viele Kinder mit ADHS, viele Erwachsene mit ADHS ... und zuallererst mal ich!





dann lasst uns auswandern... ist sowieso viel wärmer da und überhaupt

LG Mona Lisa

Mutterglück ist das was eine Frau empfindet, wenn die Kinder abends im Bett sind.

_E_V_A_ Offline



Beiträge: 131

17.05.2019 14:48
#25 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Aahhhh

Diese Suchfunktion ist wirklich praktisch und die Themen die man da findet ganz schön aufschlussreich...

Zitat von Zottel im Beitrag #6

Als er in der ersten Klasse mal nicht einschlafen konnte sagte er zu mir: "Wenn ich
jetzt meine Tablette einnehmen würde, dann könnte ich mich viel besser aufs einschlafen
konzentrieren"....


Genau das hat mein Sohn vorgestern beim Doc gesagt als der von der minimal Dosis zum einschlafen gesprochen - ja, dann kann ich mich dann auch viel besser auf's einschlafen konzentrieren....



Zitat von Zottel im Beitrag #12
Mein Sohn stand als Kleinkind/ Kindergartenkind oft bereits um 5 Uhr morgens senkrecht.

Zu Grundschulzeiten war er an Wochenenden auch spätestens um 6 Uhr quitschfidel... an Schultagen war er zwar wach,
wollte aber nicht unbedingt aufstehen



Ja, Zottel, dein Kind scheint meinem in einigen Bereichen ziemlich ähnlich gewesen zu sein....verrückt

...wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind...

Zottel Offline



Beiträge: 2.453

17.05.2019 16:33
#26 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Zitat von _E_V_A_ im Beitrag #25
Ja, Zottel, dein Kind scheint meinem in einigen Bereichen ziemlich ähnlich gewesen zu sein....verrücktrolling_eyes]


Jo, der Gedanke kam mir in der Tat auch schon

Blätterspiel Offline



Beiträge: 17

17.05.2019 17:15
#27 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Hallo, mit ärztlicher Begleitung bekommt der Sohnemann jetzt seit fast zwei Jahren Melatonin zum einschlafen. Als Mutter konnte ich den Schlafmangel nicht mittragen. Kinder müssen doch schlafen um sich entwickeln zu können und besonders für Adhs Kinder ist der Alltag anstrengend.
Die Ärzte waren sehr geteilter Meinung zum Glück tragen Kinderärztin und Psychologin die Lösung mit. Schule und Hort klappt gut. Die klassischen Adhs-Symptome bleiben aber sobald die Medis aufhören zu wirken. VG

_E_V_A_ Offline



Beiträge: 131

19.05.2019 11:01
#28 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Hallo Blätterspiel, müsst ihr das Melatonin seit 2 Jahren immer geben? Ich habe schon oft gelesen, dass es eigentlich immer nur kurzzeitig gegeben werden soll...
Wie ist das mit der Wirkung? Hat sich da im Laufe der Zeit etwas dran geändert, Gewöhnung oder so?

Liebe Grüße Eva

...wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind...

Blätterspiel Offline



Beiträge: 17

19.05.2019 11:22
#29 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Unser Sohnemann konnte bereits als Baby nicht einschlafen -> neuronales Feuerwerk/verspätete Ausschüttung. Eine negativen Folge durch Melatonineinnahme kann ich nicht erkennen.

Obwohl er seit der ersten Klasse Medis bekommt halten sich die Adhs-Symptome hartnäckig, auch die Einschlafprobleme, so daß wir es beibehalten.

Deutschen Ärzte lehnen Melatonin als Einschlafhilfe für Kinder grundsätzlich ab. Das soll in anderen Ländern wir Frankreich ganz anders sein und ist, so vermute ich, eher ein kulturelles und weniger ein medizinisches Thema. VG

_E_V_A_ Offline



Beiträge: 131

19.05.2019 11:41
#30 RE: Concerta und Einschlafen Antworten

Hallo Blätterspiel

Ja, das ist bei uns ganz genauso, mein Sohn hatte die Probleme mit dem Schlafen / Einschlafen/ Durchschlafen auch schon im Säuglingsalter...und es zog sich immer durch alle Entwicklungsphasen und auch bis heute....

...wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

 

Forum Übersicht | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Webseite

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz